Stephan Porombka: Schreiben unter Strom

Experimentieren mit Twitter, Blogs, Facebook & Co. - "Schreiben unter Strom" ist Teil der von Hanns-Josef Ortheil herausgegebenen Reihe "Kreatives Schreiben" (s. auch DruckSchrift hier und hier). Bevor man das Buch erwirbt, sollte man sich über die eigenen Intentionen klar sein. Nur der Untertitel verweist (zu) dezent darauf, um was es hier geht: um experimentelles Schreiben unter Nutzung von Blogs, Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken und der Möglichkeiten, die Handy, Computer und Internet heute bieten. Es ist kein Ratgeber mit Tipps und Tricks ...