Patrick Colcomb: Carnets Marseillais – Marseilles Sketchbook

[Mit dem Skizzenbuch unterwegs 1]

Während ich mit Spannung und einer gewissen Unruhe auf die Wahlergebnisse der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich heute abend warte, blättere ich durch Patrick Colcombs schönes Marseiller Skizzenbuch. Es ist bereits 2002 erschienen, ein ganzes Stück weg also von den Problemen und Bedrohungen, mit denen sich Frankreich und große Teile der Welt heutzutage konfrontiert sehen. „Patrick Colcomb: Carnets Marseillais – Marseilles Sketchbook“ weiterlesen

Felix Scheinberger: Mut zum Skizzenbuch

Zeichnen & Skizzieren unterwegs

Warum überhaupt ein Skizzenbuch führen? Und wieso braucht es – der Titel des Buches suggeriert es – Mut dazu?

Ist es die Angst vor dem – vor allem ersten – weißen Blatt im schönen neuen Skizzenbuch, die uns zögern lässt, zum Stift zu greifen? „Felix Scheinberger: Mut zum Skizzenbuch“ weiterlesen