Stephanie Hauschild: Skriptorium

Die mittelalterliche Buchwerkstatt Sie werden gehütet in Nationalbibliotheken, Museen und Schatzkammern. Wenn man nicht das Glück hat, eine Ausstellung wie "Pracht auf Pergament: Schätze der Buchmalerei von 780 bis 1180" vor 2 Jahren in München besuchen zu können, bekommen Normalsterbliche die Originale kaum zu Gesicht. Oder bestenfalls mal eine aufgeschlagene Doppelseite. Wert, Schönheit und (kultur)historische … Weiterlesen Stephanie Hauschild: Skriptorium

Werbeanzeigen

Geschichte der Buchmalerei: Goldenes Mittelalter

Mit diesem Buch werde ich noch längere Zeit beschäftigt sein. Nicht, weil es so dick wäre - mit 158 Seiten ist es kein "Wälzer". Nicht, weil es schwer verständlich wäre - die Autorin Anja Grebe hat ein gut lesbares Buch geschrieben. Nein, es ist die Vielzahl der wunderbaren Abbildungen, die eine Fülle von Goldenes MittelalterDetails enthalten, die einfach Zeit und Aufmerksamkeit erfordern, um sie wirklich aufnehmen zu können ...