Murder Ballads als Graphic Novels : In The Pines (Erik Kriek)

Es geht um Raub und Mord, verbotene Liebe, Eifersucht, Rassendiskriminierung. Erik Kriek hat sich in die Niederungen traditioneller amerikanischer Folk Songs begeben und aus dem großen Fundus von sog. Murder Ballads 5 Lieder ausgewählt und zum Ausgangspunkt jeweils einer kurzen Graphic Novel gemacht. Seine Wahl fiel auf die Titel „Pretty Polly and the Ship’s Carpenter“,…… Murder Ballads als Graphic Novels : In The Pines (Erik Kriek) weiterlesen

Doris Hansmann: Künstlerkolonie Worpswede

Mit der Künstlerkolonie Worpswede und allen voran den Künstlern Paula Modersohn-Becker und Heinrich Vogeler wollte ich mich schon lange beschäftigen. Bei dem Vorsatz ist es geblieben, bis ich dann kürzlich den Roman „Konzert ohne Dichter“ von Klaus Modick gelesen habe. Dieser Roman, dessen Titel sich auf das Gemälde „Sommerabend“ (Das Konzert) von Heinrich Vogeler bezieht,…… Doris Hansmann: Künstlerkolonie Worpswede weiterlesen