Agatha Christie: Und dann gabs keines mehr

"Da waren es nur noch ... " -  Agatha Christies Roman und die Adaption als Graphic Novel Der Appetit kommt beim Essen. Nach der Vorstellung der Agatha Christie Biografie Das Leben ist kein Roman in Form einer gelungenen Graphic Novel hatte ich Lust, nach langer Zeit einmal wieder einen Krimi aus der Feder der so … Weiterlesen Agatha Christie: Und dann gabs keines mehr

Agatha Christie’s Leben als Graphic Novel: Das Leben ist kein Roman

Es geht rasant los. Agatha Christie ist verschwunden. Dicke Schlagzeilen in der Presse sind die Folge. "Eine Ente, ohne jeden Zweifel" urteilt Edgar Wallace nach einem Blick in die Zeitung. "Gewieft, dieser Verleger. Eine brillante Werbung für sein neuestes Buch 'Roger Ackroyd und sein Mörder" meint Arthur Conan Doyle und fügt anerkennend hinzu: "Hätte es … Weiterlesen Agatha Christie’s Leben als Graphic Novel: Das Leben ist kein Roman

Penelope Fitzgerald: Die Buchhandlung

Am Ende empfindet man dann doch ein wenig Mitleid mit Florence Green. Doch bis dahin ist immer wieder Kopfschütteln angesagt. Über sie - und ihre Autorin/Schöpferin Penelope Fitzgerald. Die englische Schriftstellerin erzählt recht betulich die Geschichte einer Frau mittleren Alters, die es sich in den Kopf gesetzt hat, in dem kleinen, verschlafenen  Küstenort Hardborough allen … Weiterlesen Penelope Fitzgerald: Die Buchhandlung