Christopher Morley: Das Haus der vergessenen Bücher

"Das Haus der vergessenen Bücher" - das klingt interessant. Dass der Schauplatz ein Antiquariat ist - das verspricht Atmosphäre, ja ein gewisses Kribbeln. Dass ein Buch verschwindet und ein Spionagefall seinen Lauf nimmt, wie der Umschlagtext zu berichten weiß - das verspricht Spannung. Dass das Buch im New Yorker Stadtteil Brooklyn im Jahr 1919 spielt … Weiterlesen Christopher Morley: Das Haus der vergessenen Bücher

Werbeanzeigen