Stundenbuch für Letternfreunde – hrsg. von Horst Kliemann

Besinnliches und Spitziges über Schreiber und Schrift, Leser und Buch Obwohl es der Einband erstaunlicherweise nicht schon verrät: dieses Bändchen gehört in die Reihe "Die bibliophilen Taschenbücher", die der Harenberg Verlag in den 80er Jahren publiziert hat. Zwei davon, nämlich Das Museum der Bücher und Alte Exlibris habe ich in DruckSchrift schon vorgestellt, einige weitere … Weiterlesen Stundenbuch für Letternfreunde – hrsg. von Horst Kliemann

Alberto Manguel über Bücher, Bibliotheken und Lektüren

Im Nachgang zu der Vorstellung seines "Tagebuch eines Lesers" hier ein paar Zitate. Es handelt sich immer um Aussagen Manguels, nicht der Autoren seiner Lieblingsbücher. Physiker stellen sich vor, dass das Universum vor seiner Entstehung in einem Zustand der Latenz verharrte, Zeit und Raum blieben bis zum Urknall in der Schwebe. Die Latenz dürfte Leser … Weiterlesen Alberto Manguel über Bücher, Bibliotheken und Lektüren