Jacques Bonnet: Meine vielseitigen Geliebten

Bekenntnisse eines Bibliomanen Bibliophile wie Bibliomane schreiben gern über ihre Passion. Bibliophile und Bibliomane lesen aber auch gern die Geschichten über Freuden und Leiden ihrer Brüder und Schwestern im Geiste. Das ist jedenfalls mein Eindruck. Und der führt mich zu der Vermutung, dass etliche Leserinnen und Leser dieses Blogs das Buch, das ich heute vorstelle,…… Jacques Bonnet: Meine vielseitigen Geliebten weiterlesen

20. Antiquariats-Messe Zürich

27. Februar bis 1. März 2015 Bereits zum 20. Mal lockt die Antiquariats-Messe Zürich Büchersammler und -jäger an. Die Ausrichtung liegt erstmals bei der Vereinigung der Buchantiquare und Kupferstichhändler in der Schweiz (VEBUKU)/Syndicat de la Librairie Ancienne et du Commerce de l’Estampe en Suisse (SLACES), die damit die Froschauer Genossenschaft ablöst. Die Antiquariats-Messe Zürich ist…… 20. Antiquariats-Messe Zürich weiterlesen

Susanne von Meiss: BücherWelten

Von Menschen und Bibliotheken So, mit diesem Beitrag dürfte ich ziemlich durch sein mit den sogenannten Coffee Table-Books, soweit sie die Thematik von DruckSchrift betreffen. Es handelt sich dabei um Bücher, die gern auf dem Beistelltischchen abgelegt werden und weniger zum intensiven Lesen als zum interessierten – manchmal auch Wartezeit überbrückenden – Durchblättern gedacht sind.…… Susanne von Meiss: BücherWelten weiterlesen

Antiquariate in Berlin

Berlin ist ja ohnehin mehrere Reisen wert. Für Liebhaber antiquarischer Bücher scheint mir die Stadt aber geradezu ein Mekka zu sein. Jedenfalls hätte ich mir nach einem Blick in das Antiquariatsverzeichnis 2015 am liebsten sofort ein Ticket gekauft. Dieses Verzeichnis der in Berlin und Umland angesiedelten Antiquariate wird seit 1996 jährlich vom Landesverband Berlin -…… Antiquariate in Berlin weiterlesen

Wulf D. von Lucius: Bücherlust

Vom Sammeln Im Grunde unterscheiden sie sich kaum, die Ratgeber für Sammler. Das gilt auch für Bücher über das Sammeln von Büchern. Und trotzdem fliege ich auf die Letztgenannten. Mittlerweile stehen einige dieser Spezies in meinem Bücherregal. „Bücherlust“ allerdings noch nicht – das ist eine Leihgabe aus der Bücherei. Was vermittelt der Autor angehenden Büchersammlern?…… Wulf D. von Lucius: Bücherlust weiterlesen

ZVAB: Special zum 150. Geburtstag von Toulouse-Lautrec

Ich mache heute ausnahmsweise einmal etwas Werbung. Aber nicht für eine einzelne Firma, sondern für einen unternehmerischen Zusammenschluss. Eine große Zahl von Antiquaren hat sich zusammengetan, um im Internet unter dem Kürzel ZVAB (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) Millionen antiquarischer, gebrauchter oder vergriffener Bücher sowie Noten, Graphiken, Autographen und Postkarten zum Kauf anzubieten. Vielen Bücherfreunden und…… ZVAB: Special zum 150. Geburtstag von Toulouse-Lautrec weiterlesen

Anneliese Schmitt: Deutsche Exlibris

Auf eine schöne, interessante, ja lehrreiche Reise durch rund 500 Jahre Exlibris-Kunst nimmt uns Anneliese Schmitt in ihrem Buch „Deutsche Exlibris“ mit. Das Buch gliedert sich in eine ausführliche, repräsentative Bildauswahl und einen redaktionellen Teil, der immer wieder auf die vorgestellten beispielhaften kleinen Druckwerke Bezug nimmt. Doch erst einmal heißt es Ordnung in die Begriffsvielfalt…… Anneliese Schmitt: Deutsche Exlibris weiterlesen

Joachim Elias Zender: Geliebte alte Bücher

Sammeln – Pflegen – Schätzen. Manchmal nimmt eine Büchersammlung (wie andere Sammlungen auch) ganz unmerklich ihren Anfang: man wird gelegentlich auf dem Flohmarkt fündig, entdeckt bei Ebay hin und wieder ein interessantes Altertümchen und “schägt zu”, nutzt den Einkauf im Buchladen zu einem Abstecher ins angegliederte Antiquariat und stößt unvermittelt auf eine erschwingliche illustrierte Ausgabe mit Werken eines verehrten Autors. Und ehe man sich versieht, hat man eine kleine, aber feine Sammlung …