Stundenbuch für Letternfreunde – hrsg. von Horst Kliemann

Besinnliches und Spitziges über Schreiber und Schrift, Leser und Buch Obwohl es der Einband erstaunlicherweise nicht schon verrät: dieses Bändchen gehört in die Reihe "Die bibliophilen Taschenbücher", die der Harenberg Verlag in den 80er Jahren publiziert hat. Zwei davon, nämlich Das Museum der Bücher und Alte Exlibris habe ich in DruckSchrift schon vorgestellt, einige weitere … Weiterlesen Stundenbuch für Letternfreunde – hrsg. von Horst Kliemann

Das ist schon für Weihnachten

Wie alle Bibliophilen könnte ich Bücher kaufen ohne Ende. Ein nicht ganz preiswerter Spaß, wie Menschen mit ähnlichen Interessen wissen. Deshalb setze ich mir zu Beginn eines Monats ein Limit. Und kaufe, wenn möglich, gut erhaltene, gebrauchte Bücher. Aber auch Kleinvieh macht  bekanntlich Mist, und ehe ich mich versehe, bin ich der roten Linie schon … Weiterlesen Das ist schon für Weihnachten

Martyn Lyons: Das Buch

Eine illustrierte Geschichte Es gibt Bücher, in die verliebt man sich auf der Stelle. Man nimmt sie in die Hand, schlägt sie auf, blättert die ersten Seiten um, und schon ist es passiert: dieses Buch mag man nicht mehr hergeben. Martyn Lyons' "Das Buch" ist ein solches Buch. Lesbarer und optisch ansprechender kann man die … Weiterlesen Martyn Lyons: Das Buch