Steven Gilbar: Bibliomania

Ein listenreiches Buch über Bücher ... ... lautet der Untertitel dieses Büchleins. Und das ist wörtlich zu nehmen. Hier geht es nämlich nicht um List und Tücke, sondern um Listen: Etwa über die zehn unantastbaren Rechte des Lesers; fünfzehn Schriftsteller, die Linkshänder waren; zwölf Nationalepen; elf Ermittlerduos in angelsächsischen Krimis; Liebespaare in der Literatur; vierundzwanzig … Weiterlesen Steven Gilbar: Bibliomania