Christopher Morley: Das Haus der vergessenen Bücher

"Das Haus der vergessenen Bücher" - das klingt interessant. Dass der Schauplatz ein Antiquariat ist - das verspricht Atmosphäre, ja ein gewisses Kribbeln. Dass ein Buch verschwindet und ein Spionagefall seinen Lauf nimmt, wie der Umschlagtext zu berichten weiß - das verspricht Spannung. Dass das Buch im New Yorker Stadtteil Brooklyn im Jahr 1919 spielt … Weiterlesen Christopher Morley: Das Haus der vergessenen Bücher

Werbeanzeigen

Antiquariate in Berlin

Berlin ist ja ohnehin mehrere Reisen wert. Für Liebhaber antiquarischer Bücher scheint mir die Stadt aber geradezu ein Mekka zu sein. Jedenfalls hätte ich mir nach einem Blick in das Antiquariatsverzeichnis 2015 am liebsten sofort ein Ticket gekauft. Dieses Verzeichnis der in Berlin und Umland angesiedelten Antiquariate wird seit 1996 jährlich vom Landesverband Berlin - … Weiterlesen Antiquariate in Berlin

H. P. Kraus: Die Saga von den kostbaren Büchern

Ein abenteuerliches Leben auf der Jagd nach seltenen und schönen Büchern, zugleich ein Kapitel der Kulturgeschichte unserer Zeit Er war einer der schillerndsten und einflussreichsten Antiquare des 20. Jahrhunderts. Durch seine Hände gingen die berühmtesten und teuersten Bücher der Buchgeschichte - die Gutenberg-Bibel, Psalter aus der Druckerei von Johannes Fust/Peter Schöffer, bedeutende Evangeliare, seltene Erstausgaben … Weiterlesen H. P. Kraus: Die Saga von den kostbaren Büchern

Sheridan Hay: Die Antiquarin

Worum geht's? Natürlich um Bücher. Aber auch um die Thematik "Abschied und Neubeginn".Die Amerikanerin Sheridan Hay erzählt in "Die Antiquarin" die Geschichte der 18jährigen Tasmanierin Rosemary Savage, die nach dem Tod ihrer Mutter von Esther Chapman (Chap), der Mutter und Tochter eng verbundenen Buchhändlerin am Heimatort, auf die weite Reise nach New York geschickt wird, … Weiterlesen Sheridan Hay: Die Antiquarin