Sammelstück des Monats [16]: Reklamemarke Musikinstrumente Stark

Wir starten musikalisch-beschwingt in das Jahr 2016. Das Sammelstück des  Monats Januar ist eine Reklamemarke des Unternehmens Anton Stark in Düsseldorf. Es verkaufte Musikinstrumente und hat für seine Werbemarke passend ein musikalisches Motiv gewählt. Nähere Informationen über das Musikhaus habe ich nicht.   [Sammelstück des Monats Januar 2016]

Sammelstück des Monats [15]: Exlibris Nico Bulder

Das Sammelstück des Monats Dezember ist ein Bucheignerzeichen eines gewissen Mr. D. Giltay Veth. Geschaffen hat das Exlibris der niederländische Graveur, Illustrator und Grafiker Nicolaas Johannes Bernardus (Nico) Bulder (1898 - 1964). Die kleine Grafik  hat das Format 8,5 x 7 cm (incl. Rand). Wer das Niederländische beherrscht, findet bei Wikipedia.nl weitere Informationen über den … Weiterlesen Sammelstück des Monats [15]: Exlibris Nico Bulder

Sammelstück des Monats [14]: Reklamemarke Buchdruckerei Konrad Uebler

Diese Reklamemarke zeigt zwei Buchdrucker aus der Frühzeit des Buchdrucks bei der Arbeit. Über die Buchdruckerei Konr. Uebler liegen mir keine Informationen vor. Es könnte aber sein, dass das Unternehmen "uebler's Kleinoffset", das in Nürnberg von Sven Uebler betrieben wird und das ich in einem Branchenverzeichnis im Internet gefunden habe, ein Nachfolgeunternehmen ist. [Sammelstück des … Weiterlesen Sammelstück des Monats [14]: Reklamemarke Buchdruckerei Konrad Uebler

Sammelstück des Monats [13]: Exlibris P. Voigt

Das Sammelstück dieses Monats eröffnet uns den Blick in eine gemütlich ausgestattete "gute Stube" mit Büchern auf dem Tisch und dem Wandregal. Möglicherweise hat die Eignerin Charlotte Wamroth so gelebt. Exlibris in dieser Art gibt es ziemlich häufig. Dieses hier hat das Format 10 x 7,5 cm (ohne Rand). Dass Charlotte Wamroth über eine eigene … Weiterlesen Sammelstück des Monats [13]: Exlibris P. Voigt

Elke Schutt-Kehm/Claus Wittal: Katzen-Exlibris

Nur wenige Tiere finden sich so häufig auf Exlibris wie die Katze. Kein Wunder, hat sie sich im Laufe der Jahrhunderte doch zu einem favorisierten Haustier "hochgearbeitet". Wer Katzen mag, der findet sie gern in seiner Umgebung wieder; wenn schon nicht als lebendiges Wesen, so doch wenigstens als "Abbild" in allen möglichen Formen ... Wie … Weiterlesen Elke Schutt-Kehm/Claus Wittal: Katzen-Exlibris

Sammelstück des Monats [12]: Reklamemarke Buchdruckerei Lehmann

Mit dem "Sammelstück" dieses Monats stelle ich die Lehmannschen Buchdruckerei / Graphische Kunstanstalt aus Dresden vor. Die Reklamemarke ist Bild Nr. 9 einer Serie und "zeigt" die Buchbinderei. Informationen über das Unternehmen habe ich kaum. Mit Sicherheit lässt sich aber sagen, dass die Lehmannsche Buchdruckerei in den 20er - 40er Jahren des vorigen Jahrhunderts tätig … Weiterlesen Sammelstück des Monats [12]: Reklamemarke Buchdruckerei Lehmann

Sammelstück des Monats [11]: Exlibris Kristian Kongstad

Das "Sammelstück" dieses Monats wurde von dem dänischen Künstler Kristian Kongstad (1867 - 1929) geschaffen. Wenn ich die Bleistiftnotiz auf der Rückseite richtig interpretiere, stammt das für A. B. (?) Thomsen hergestellte Exlibris aus dem Jahr 1911. Leider habe ich keine deutschsprachigen Informationen über den Künstler gefunden. Dem äußerst knappen Eintrag im englisch-sprachigen Wikipedia kann … Weiterlesen Sammelstück des Monats [11]: Exlibris Kristian Kongstad

Sammelstück des Monats [10]: Reklamemarke Torpedo-Werke

Das "Sammelstück" dieses Monats ist eine nostalgische Gefühle weckende Reklamemarke der Torpedo-Werke, genauer gesagt der Weil-Werke, in Frankfurt am Main. Das 1896 von den Brüdern Peter und Heinrich Weil gegründete Unternehmen produzierte Fahrräder, später auch Motor- und Kleinkrafträder sowie Büromaschinen. Die Schreibmaschinen wurden unter dem Namen Torpedo vertrieben. 1927 erschien mit dem Modell Torpedo Standard … Weiterlesen Sammelstück des Monats [10]: Reklamemarke Torpedo-Werke

Andreas & Angela Hopf: Eulen Ex Libris

Andreas & Angela Hopf sind anerkannte Exlibris-Experten. Das haben sie als Autoren diverser Bücher zum Thema bewiesen - darunter auch das Bändchen "Alte Exlibris", das in der Reihe "Die bibliophilen Taschenbücher" erschienen ist und in Druckschrift hier vorgestellt wurde. Wie ich seinerzeit las, können sich die Hopfs einer Exlibris-Sammlung rühmen, die rund 22.000 Blätter umfasst. … Weiterlesen Andreas & Angela Hopf: Eulen Ex Libris

Sammelstück des Monats [9]: Exlibris Leslie Benenson

Die meisten Stücke in meiner insgesamt eher kleinen Exlibris-Sammlung haben einen Bezug zum Thema Buch und Druckkunst. Für diesen Monat habe ich allerdings ein anderes Motiv ausgewählt, eines, das mir aber auch sehr nahe ist: Katzen sind beliebte "Gegenstände" auf Exlibris; kein Wunder, sind es doch besonders schöne, anmutige Wesen, denen zudem noch der Hauch … Weiterlesen Sammelstück des Monats [9]: Exlibris Leslie Benenson

Sammelstück des Monats [8]: Reklamemarke Chromo-Papier-Fabrik Weissenstein

Das "Sammelstück" dieses Monats ist eine Reklamemarke, die von der Chromo-Papier-Fabrik Weissenstein in Barmen (heute Wuppertal) herausgegeben wurde. Die Abbildung in dem Oval zeigt, wie der Schriftzug im gelben Feld auch Ortsfremden verrät, die Schwebebahn (Bahnhof) in Barmen; dieses Verkehrsmittel ist auch heute noch Wahrzeichen und Attraktion der bergischen Stadt Wuppertal. Informationen über das Unternehmen … Weiterlesen Sammelstück des Monats [8]: Reklamemarke Chromo-Papier-Fabrik Weissenstein