Umzug. Pause.

Ein Umzug steht an. Kein virtueller, sondern ein ganz realer normaler Umzug mit Wohnungs- und Ortswechsel.

Eine Einschränkung der Blog(ger)aktivitäten, ob es sich nun um eigene Beiträge handelt oder die Begleitung des Geschehens auf befreundeten Blogs, wird in den nächsten Wochen die Folge sein.

Und wenn dann demnächst wieder alle Tassen im Schrank stehen?  Dann schau’n wir mal weiter …

16 Kommentare zu „Umzug. Pause.

  1. Liebe Ingrid,
    ich wünsche Dir auch einen stressfreien und ausnahmsweise auch einmal einen weitgehend pannenfreien Umzug und ein gutes Händchen beim Verpacken und Auspacken! Auf ein baldiges Wiederlesen!
    Viele Grüße, Claudia

    Gefällt mir

    1. Liebe Claudia, Einpacken kann ich ganz gut – ich hatte jahrelang mit meinem Bretagne-Shop einen kleinen Internetshop und daher häufig was zu verpacken und verschicken. Aber eine Garantie ist das nicht… Danke für die Umzugswünsche. Wie bei einigen anderen meiner Lieblingsblogs werde ich auch bei Dir zwischendurch vorbeischauen. Oh, da fällt mir ein, dass ich Deine letzte Buchbesprechung „Stadt der Verlorenen“ unbedingt noch lesen wollte. Das wird jetzt gleich nachgeholt. Herzliche Grüße, Ingrid

      Gefällt 1 Person

  2. Ich wünsche einen scherben- und glasbruchfreien Umzug. … Und viel Spaß beim Wiedereinräumen der Bücherregale. (Ich weiß wovon ich spreche: 140 Bücherkisten beim letzten Umzug, puh!)
    lg_jochen

    Gefällt mir

    1. Danke für die guten Wünsche. Das Wiedereinräumen der vielen Bücher wird ja dann besonders lustig, wenn beim Einpacken die Ordnung verloren gegangen ist oder die neuen Räumlichkeiten eine andere Organisation erforderlich machen (was bei mir sehr wahrscheinlich ist). Aber da muss ich jetzt durch. Schwitz.
      Viele Grüße, Ingrid

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Ingrid,
    Du und Deine Beiträge werden mir zwar fehlen, aber vollstes Verständnis für die notwendige Pause! Ich hoffe, dass sich alles gut einrichtet – und wünsche viel Glück, starke Nerven und einen guten Rücken beim Umzug.
    Ich freue mich auf ein Wiederlesen, wenn alles überstanden ist.
    Herzliche Grüße Birgit

    Gefällt mir

    1. Liebe Birgit, vielen Dank für die guten Wünsche. Zwischendurch werde ich sicher immer wieder bei Dir vorbeischauen. Ich möchte schon wissen, was auf meinen favorisierten Blogs läuft 🙂 Aber ich werde vermutlich weder Zeit noch Lust haben, selber etwas zu produzieren. Bis dahin! Ingrid

      Gefällt mir

      1. Das würde mich zwar freuen, wenn Du vorbeischaust – aber kein Stress. Und solltest Du tatsächlich blogabstinent sein können, wäre Dir meine Bewunderung für eine Konsequenz, die ich nicht habe, gewiss 🙂 Sollte sich inzwischen was über Hesses Gärten ergeben: Ich hebe es auf, bis Du wieder da bist 🙂 Liebe Grüße Birgit

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s