Bundesweiter Vorlesetag: ich lese für Kinder

Heute werde ich gleich mehrere Stunden in meiner „alten“ Stadtbibliothek in Solingen zubringen: die dortige Kinderbücherei beteiligt sich am 11. vorlesetag_logo_2xBundesweiten Vorlesetag. Zwischen 14 und 18 Uhr werden ich und einige weitere Ehrenamtliche zu jeder vollen Stunde an verschiedenen Standorten in der Bibliothek Geschichten und Märchen vorlesen oder auch erzählen. Die Vorlesepatinnen und Paten – wie man den festen Kreis der Vorlesenden in Solingen nennt – können den Lesestoff frei auswählen und auch ergänzende, auflockernde Aktivitäten wie z. B. Malen anbieten, um die Konzentrationsfähigkeit der Kinder nicht über die Maßen zu beanspruchen.

Der „Vorlesetag“ gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands. Die Initiatoren – Die Zeit, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung – möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken. Im vergangenen Jahr gab es eine Rekordbeteiligung: über 80.000 Vorleserinnen und Vorleser machten mit, darunter viele Prominente aus Politik, Kultur und Medien.

4 Kommentare zu „Bundesweiter Vorlesetag: ich lese für Kinder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s