Dirk Kruse (Hrsg.): Meine wunderbare Buchhandlung

Meine wunderbare Buchhandlung„Erstaunlich ist es daher, dass es so wenige Geschichten von Buchhandlungen gibt, und erst recht keine Sammlungen darüber … Also habe ich mich selbst an die Aufgabe gemacht und 14 Autoren gebeten, Geschichten über Buchläden und Buchhändler zu schreiben, die ein möglichst breites Spekturm des Themas abdecken.“

Das Ergebnis liegt mit diesem Buch vor. Zu den erwähnten 14 Autoren sind noch Beiträge von 3 Schriftstellern hinzugekommen, die zuvor bereits andernorts veröffentlicht worden waren. Vielfach geht es um fiktive Buchhandlungen, gelegentlich auch um real existierende; manchmal verwischen sich die Grenzen auch etwas. Die Reihe der Erzählungen wird um einige wenige Essays ergänzt.

Früher oder später musste ich auf dieses Buch stoßen. Jetzt ist es passiert. Leider hat die Sammlung mich aber ziemlich kalt gelassen. Der Funke wollte einfach nicht überspringen.

Die Geschichten sind meines Erachtens zum großen Teil eher mittelmäßig (vielleicht liegt es daran, dass es sich – meist – um Auftragsarbeiten handelt?). Die wenigen, die zu lesen mir wirklich Spaß gemacht hat, sind schnell aufgezählt: Günter Kunerts „Am Anfang war Herr Wiese“; „Die Blauen Bände“ von Robert Menasse; „Ein Laden für das Nichts“ von Christiane Neudecker. Und Ulla Hahns „Drei Buchhändler in einem strengen Winter“, obwohl sie munter bei sich selbst, vor allem ihrem Roman „Das verborgene Wort“, abgekupfert hat. Es war nett, unerwartet dem Mädchen Hilde wieder zu begegnen. Von den Essays ist „Bücher, Buchhandlungen und Übersprungshandlungen als Ursprungsbedingungen“ (klingt komplizierter als es ist) von Gerhard Falkner zu erwähnen.

Das war’s auch schon.

Mein Fazit: Na ja. Ein Buch von der Sorte „Kann man, muss man aber nicht lesen“.

Meine wunderbare Buchhandlung
Herausgegeben von Dirk Kruse
Ars Vivendi Verlag 2010, 240 Seiten, 17,90 EUR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s