The Chained Library Grantham

Heute führt uns unser Bibliotheksbesuch per alter Ansichtskarte nach England, genauer gesagt nach Grantham, Lincolnshire. In der dortigen Francis Trigge Library finden wir die Bücher angekettet vor – eine schon im Mittelalter praktizierte Maßnahme, um wertvolle Handschriften vor Diebstahl zu schützen.

Chained Library Grantham 1

Chained Library Grantham 2

Nähere Informationen über die 1598 gegründete Bibliothek gibt es im englisch-sprachigen Wikipedia.

Und wenn man die Seite Atlas Obscura besucht, kann man ein paar eindrucksvolle Fotos betrachten (Pfeiltasten betätigen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s