Jede Menge los im Gutenberg-Museum!

Ich habe mal wieder einen Blick in den umfangreichen Veranstaltungskalender des Gutenberg-Museums geworfen und einmal mehr bedauert, dass Mainz von meinem Wohnort so weit entfernt liegt. Deshalb werde ich selber keinen der unten aufgelisteten Termine wahrnehmen können. Aber sicher gibt es unter den Lesern und Leserinnen von DruckSchrift Menschen, für die die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt gut erreichbar und das Museums-Angebot verlockend ist.

Hier auszugsweise ein paar Daten:

Antiquarischer Buch- und Grafikmarkt
Startdatum: 07. September
Startzeit: 08:00
Stoppzeit: 14:00

Antiquarischer Buch- und Grafikmarkt im Innenhof des Gutenberg-Museums

Familienvormittag: Workshop zum Thema „Buchbinden in einfacher Fadenheftung“
Startdatum: 07. September
Startzeit: 10:30
Stoppzeit: 12:00

Familienvormittag: Workshop zum Thema „Buchbinden in einfacher Fadenheftung“ und Führung durch das Museum mit Dr. Inge Domes. Gewinne Einblicke in das Buchbinderhandwerk und stelle in alter Buchbindertechnik Dein eigenes Heft mit Titelschild her.

Kosten: Museumseintritt

Workshop „Schreiben wie die Römer“
Startdatum: 14. September
Stoppdatum:  – 15. September
Startzeit: 10:00
Stoppzeit: 16:00

Workshop „Schreiben wie die Römer“ mit Gundula Kleinholdermann im Druckladen des Gutenberg-Museums

Die Schrift des abendländischen Europa ist in ihren verschiedenen Ausprägungen bis heute erkennbar eine Schöpfung der römischen Spätantike. Die Römische Kursive war die Schrift für persönliche Mitteilungen. Sie wurde mit Metallgriffel oder Rohrfeder auf Wachstafeln, Tonscherben und Papyrus geschrieben. Wir erarbeiten ihre Formen mit entsprechendem Material und finden Anwendungsmöglichkeiten mit modernen kalligraphischen Werkzeugen.

Ein Besuch der Ausgrabungsstätte in der Römerpassage ist vorgesehen, es können zusätzliche Materialkosten entstehen.

Teilnahmebeitrag 100 Euro pro Person, (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131/122686)

Workshop „Grundkurs Buchbinden“
Startdatum: 28. September
Stoppdatum:  – 29. September
Startzeit: 10:00
Stoppzeit: 16:00

Workshop „Grundkurs Buchbinden“ mit Ludger Maria Kochinke im Druckladen des Gutenberg-Museums.

Sie wollen wissen, wie ein Buch aufgebaut ist? Sie wollen wissen, welche Materialien Sie zum Buchbinden verwenden können? In diesem Kurs bekommen Sie eine Einführung in das Handwerk des Buchbindens. Sie werden stolz mit zwei selbstgebundenen Büchern nach Hause gehen: einem gelumbeckten (geklebten) und einem fadengehefteten (genähten). Diese Bücher haben feste Einbände, die Sie aus schöner Makulatur des Druckladens individuell beziehen können. Wenn es die Zeit erlaubt, werden Sie noch einfache Musterbindungen wie z.B. die asiatische Blockbindung kennenlernen.

Teilnahmebeitrag 100 Euro pro Person

(Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686)

Workshop „Collagen – die Kunst des Klebens“
Startdatum: 26. Oktober
Stoppdatum:  – 27. Oktober

Workshop „Collagen – Die Kunst des Klebens“ mit Elli Weishaupt im Druckladen des Gutenberg-Museums

Eine Collage entsteht durch Aufkleben verschiedener Elemente auf eine Unterlage. Neben den technischen Gesichtspunkten (Wahl der Grundplatte, Materialeigenschaften, Klebetechniken, Oberfläche) vermittelt die Künstlerin Grundlagen zu Farben, Farbqualität und Farbkontrasten, Formfaktoren und Blattaufteilung, Bildaussage und Bildwirkung. Als Ausgangsmaterial verwenden Sie Zeitschriften, Prospekte, Verpackungsmaterial, Plakate, Restpapiere des Druckladens, aber auch persönliche Schriften, Fotografien, alte Eintrittskarten, eigene Zeichnungen oder Malereien, die dann in eine Collage integriert werden können.

Teilnahmebeitrag 100 Euro pro Person, (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131/122686)

. – . – . – . – .

Mehr Informationen und weitere Termine finden sich hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s