Jubiläen, Zufälle und bibliophile Blogger: Steglitz stellt DruckSchrift vor

Wenn das kein schönes Geburtstagsgeschenk ist!  Gestern feierte DruckSchrift einjähriges Bestehen, und heute stellt Gesine von Prittwitz, Betreiberin des Blogs SteglitzMind, in ihrer mittlerweile stolze 50 Beiträge (auch ein Jubiläum!) umfassenden Interviewreihe über bibliophile Blogger mich mit DruckSchrift vor.

Wie es zur Vorstellung von DruckSchrift überhaupt gekommen ist, lässt sich hier nachlesen. Es war Zufall, dass Gesines Anfrage ganz knapp vor meinem Blog-Geburtstag eintraf. Dass sie dann aber sofort Nägel mit Köpfen gemacht hat, ganz sicher nicht.

Wenn Ihr wissen möchtet, was ich – diesmal unverkleidet – über DruckSchrift, meine Intentionen, meine Schwerpunkte ausgeplaudert habe, könnt Ihr das Interview hier nachlesen.

Mein Dank geht an Gesine für die ausgesprochen angenehme Zusammenarbeit. Es hat Spaß gemacht, in ihrer schönen Reihe über bibliophile Blogger mitzumachen.

19 Kommentare

  1. Tolles Interview und gratuliere zu deinem Bloggergeburtstag.
    Happy Blogging und liebe Grüße
    Klausbernd und seine Buchfeen Siri und Selma, die sich mit dir freuen 🙂 🙂

    Gefällt mir

    • Lieber Klausbernd, es tut ungemein gut, so viele positive Rückmeldungen auf das Einjährige von DruckSchrift und das Interview auf SteglitzMind zu bekommen! Auch Dir und den Buchfeen Siri und Selma vielen Dank. Ich habe mich sehr gefreut!

      Gefällt mir

  2. Happy Birthday, liebe Druckschrift…
    Liebe Ingrid, gerade habe ich das schöne Interview „entdeckt“ und habe ich mich sehr über die Erwähnung gefreut + besonders darüber, dass ich jetzt ein Gesicht mit dir verbinde. Ganz herzliche Grüße von Mila

    Gefällt mir

    • Liebe Mila, vielen Dank für die nette Rückmeldung und auch den mindestens so netten Kommentar auf SteglitzMind. Gesine ist ja, ohne dass sie drängeln musste, meine „Enttarnung“ gelungen. Zumindest haben wir jetzt Klarheit, dass ich nicht die bin, die das Blogbild ziert … Bis hoffentlich bald, Ingrid

      Gefällt mir

  3. Ganz herzliche Glückwünsche zum Blogjubiläum UND zum feinen Interview. Deine Schwerpunktsetzung hebt deinen Blog aus der Menge der Blogs noch einmal heraus und es ist immer schön, wenn der Reader einen neuen Artikel von dir anzeigt. Und ganz lieben Dank, dass du mich erwähnt hast. Das hat mich sehr gefreut. Dir und uns allen viel Freude beim nächsten Jahr „DruckSchrift“. Anna

    Gefällt mir

    • Danke, liebe Anna, für den netten Kommentar. „Buchpost“, das ich noch gar nicht so lange kenne, habe ich gern erwähnt. Es wäre schön, wenn Du in der Reihe über bibliophile Blogger auch zum Zuge kämest. Herzliche Grüße, Ingrid

      Gefällt mir

    • Freut mich, dass Dir das Interview gefällt. Und dass Gesine prompt reagiert hat, nachdem Sie erkannt hatte, dass mein „Blogjubiläum“ ganz nah war, war natürlich wirklich toll.

      Gefällt mir

  4. Das ist ja eine tolle Sache: Bloggeburtstag und ein schönes Interview. Ich bin ja noch nicht so lange „im Blog-Rennen“ und habe Deinen Blog deshalb erst jetzt entdeckt. Und so schicke ich Dir quasi die Wupper entlang viele Grüße und weiterhin viel Spaß mit Deinem Blog! Claudia

    Gefällt mir

    • Bloggeburtstag und Interview – das war wirklich ein schönes Zusammentreffen. Schön auch, dass Du durch die Blogpräsentation zu DruckSchrift gefunden hast. Ich schaue mich nachher mal in Ruhe bei Dir um. Herzliche Grüße, Ingrid

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s