Buntpapier

Glück gehabt. Heute war ich mal wieder beim Freundeskreis der Stadtbibliothek Solingen. Dort verkauft man zugunsten der Bücherei gespendete Bücher zum Schnäppchenpreis.

Unter den Schätzen, die ich mit nach Hause genommen habe, war auch das Buch „Buntpapier“ von Gabriele Grünebaum. Die Autorin schildert darin Geschichte, Herstellung und Verwendung von Buntpapier. Und wie wir das von den Dumont Taschenbüchern gewohnt sind, ist es reich bebildert.

Das Buch ist 1982 erschienen und nicht mehr im „normalen“ Buchhandel erhältlich. Glück gehabt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s